Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Das Wohnungseinbruchsradar

Riegel vor! Logo
Das Wohnungseinbruchsradar
Hier finden Sie eine Karte, auf der die Wohnungseinbrüche der vergangenen Woche in Dortmund und Lünen gezeigt werden

Wir veröffentlichen zu Ihrer Information und Sensibilisierung eine Karte, auf der die versuchten und vollendeten Wohnungseinbrüche der vergangenen Woche in Dortmund und Lünen angezeigt werden. Sie haben hier die Möglichkeit, sich jederzeit ein eigenes Bild über die Entwicklung der Wohnungseinbrüche in Ihrem unmittelbaren Umfeld zu machen. Die genauen Straßen und Hausnummern der Tatorte sind aus Datenschutzgründen nicht erkennbar. Die Karte finden Sie rechts als pdf-Download.

Die Dortmunder Polizei möchte, dass Sie sich in Dortmund und Lünen zu Hause sicher fühlen! Daher stellt die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs einen Schwerpunkt der Polizei in NRW dar. In der landesweiten Präventionskampagne „Riegel vor! Sicher ist sicherer" richtet sie sich mit folgenden Empfehlungen an die Bürgerinnen und Bürger:

• Sichern Sie Ihre Wohnung und Ihr Haus!
• Seien Sie in Ihrer Nachbarschaft aufmerksam!
• Informieren Sie sofort die Polizei unter 110!

Die Polizei ist auf Ihre Mithilfe angewiesen! Sollten Sie also verdächtige Beobachtungen machen, rufen Sie sofort über 110 die Polizei an! Ihre Hinweise sind im Kampf gegen die Einbrecher äußerst wertvoll!

Die sicherheitstechnischen Fachberater für Einbruchsschutz der Dortmunder Polizei beraten Sie professionell, unabhängig und kostenlos. Warten Sie nicht und vereinbaren Sie einen Termin unter 0231/132-7950.