Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

DO Bild WhatsApp
Wir gehen neue Wege: Polizei Dortmund 🚔 jetzt auch bei WhatsApp 📌
Ab morgen (22.11.) werden Sie unsere polizeilichen Inhalte auch bei WhatsApp in unserem dortigen Kanal finden. Damit verfolgen wir das Ziel, es den Bürgerinnen und Bürgern so einfach wie möglich zu machen Informationen von der Polizei Dortmund zu erhalten.

Bislang konnten Sie unsere Inhalte auf unserer Internetseite, bei Facebook, bei Instagram und bei X (ehemals Twitter) erhalten. Ab Mittwoch kommt nun auch unser WhatsApp-Kanal hinzu.

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, uns auch dort zu folgen. Innerhalb des Kanals können Sie Emojis hinterlassen und so unsere Beiträge bewerten. Eine direkte Kommunikation wird es innerhalb des Kanals nicht geben, dazu sollten Sie vorerst die üblichen Wege und Plattformen wählen. 

Auf unserem Kanal werden Sie zukünftig aktuelle Verkehrsmeldungen, wichtige Informationen zu laufenden Einsätzen, Pressemeldungen, Fahndungen und Präventions-Tipps erhalten. 

Also: BITTE FOLGEN 🚔 und den Link weiterleiten 😉

https://www.whatsapp.com/channel/0029Va8grlg11ulHUQfpUX46

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110