Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Fairplay + Respect
UEFA EURO 2024 - Kampagne FAIRPLAY + RESPECT
UEFA EURO 2024 - Kampagne FAIRPLAY + RESPECT von der Polizei und den Städten Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen und Köln und der Initiative DER MENSCH DAHINTER – Start der Vorbereitungen – Wir suchen SIE für ein FOTO!
PP Dortmund

Zur UEFA EURO 2024 wollen wir in Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen und Köln mit unserer Kampagne FAIRPLAY + RESPECT auf ein uns allen ganz wichtiges Thema aufmerksam machen. 

WIR, das ist eine Kooperation der vier Spielorte in NRW, der dortigen Polizeipräsidien und der Initiative für Respekt und Toleranz (http://www.der-mensch-dahinter.de/).

Bereits im Jahr 2022 gab es ein erstes gemeinsames Projekt in Dortmund - „Der Mensch dahinter“. Es wurde u.a. 2023 in Köln fortgesetzt und ist mittlerweile zu einer deutschlandweit bekannten Wanderausstellung geworden (http://www.der-mensch-dahinter.de/ausstellung.htm).

Mit der UEFA EURO 2024 soll es nun mit dieser Kooperation passend zur UEFA EURO 2024 weiter gehen. Mit IHRER Unterstützung:

FAIRPLAY + RESPECT gelten nicht nur auf dem „Platz“, sondern überall da, wo Menschen sich begegnen - im täglichen Umgang zwischen allen Bürgerinnen und Bürgern, den Besucherinnen und Besuchern in unseren Städten, Fußballfans sowie Mitarbeitenden der Polizei und den Städten, mit ihren Rettungsdiensten und Feuerwehren - den Verantwortlichen für IHRE Sicherheit. 

Mit unserer Kampagne wollen wir zeigen, was uns dabei wichtig ist - FAIRPLAY + RESPECT.

Dafür suchen wir nun SIE!

SIE, die Fans der 20 Nationalmannschaften, welche zur UEFA EURO 2024 bei uns in den vier Städten in NRW zu Gast sein werden. 

Gemeinsam mit den Mitarbeitenden von Polizei, Stadt und ihren Rettungskräften sollen Fotos entstehen, aufgenommen von einem professionellen Fotografen.

Diese Fotos werden zu den jeweiligen Spieltagen in unseren Städten präsentiert und über das Internet sowie über zahlreiche Social-Media-Plattformen bundeweit verbreitet.

Die Botschaft: FAIRPLAY + RESPECT

Wir suchen freiwillige Fußballfans der Nationalmannschaften:

Albanien, Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Georgien, Italien, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schottland, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Türkei, Ukraine, Ungarn

Haben SIE Lust und Interesse, uns im Rahmen der Vorbereitungen bei unserem Fotoshooting zu unterstützen? Dann melden SIE sich bitte bei uns!

Für IHRE Teilnahme brauchen wir von IHNEN:

👉 ein aussagekräftiges Portrait mit passendem Fußballtrikot IHRER Nationalmannschaft, nicht zwingend das aktuelle

👉🏻 Ihren Namen

👉🏼 Ihre Anschrift

👉🏽 Ihr Alter (Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein)

👉🏾 Ihre E-Mail-Adresse

👉🏿 Ihre Telefonnummer

IHRE Bewerbung senden SIE bitte an die folgende E-Mail-Adresse: 

FAIRPLAYRESPECT.Dortmund [at] polizei.nrw.de (FAIRPLAYRESPECT[dot]Dortmund[at]polizei[dot]nrw[dot]de)

Bei mehreren Einsenderinnen und Einsendern für eine Nationalmannschaft werden wir in einer Auslosung jeweils zwei Teilnehmende für unsere Kampagne auswählen.

Einsendeschluss ist der 15. April 2024, 24:00 Uhr.

Der Fototermin wird am Samstag, den 20.04.2024 in Dortmund, Polizeipräsidium Dortmund, Markgrafenstraße 102, 44139 Dortmund stattfinden.

Start der Kampagne:
Mitte Mai 2024, ca. 1 Monat vor Beginn der UEFA EURO 2024 am 14.06.2024

Rechtliche Hinweise:

Der Rechtsweg sowie jegliche Kostenübernahme (Reisekosten, Verpflegung usw.) sind durch die Polizei Dortmund ausgeschlossen. Die Urheber- und Nutzungsrechte für die Fotos gehen an die Kampagne FAIRPLAY + RESPECT.

Die Bewerbungsfotos werden nach der Auswahlentscheidung gelöscht und werden nicht weiterverwendet. Selbstverständlich werden alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen beachtet.

Bewerbungen von Bediensteten der Polizei werden nicht berücksichtigt. 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110