Das PolizeiprÀsidium leuchtet in verschiedenen Farben und ist bunt.
Polizei Dortmund beteiligt sich am Diversity-Tag
Die Polizei Dortmund nimmt am 28. Mai 2024 am Diversity-Tag teil und lĂ€sst ihre Ausstellung am Abend in Regenbogenfarben 💚💙💜🧡💛 leuchten.

Am heutigen 28. Mai ist der "Tag der DiversitÀt"
💚💙💜🧡💛

Die Polizei Dortmund hat ihre Ausstellung bereits in vielen Farben leuchten lassen: Orange als Zeichen gegen Gewalt an Frauen, in grĂŒn als Zeichen der SolidaritĂ€t fĂŒr die Kinderhospizarbeit und zuletzt in lila als Zeichen gegen Rassismus. Heute Abend (28. Mai 2024) wird die Ausstellung in den Farben des Regenbogens 🌈 aufleuchten.

Die Polizei Dortmund beteiligt sich damit am "Diversity-Tag" und setzt ein klares Zeichen: Seit Menschengedenken ist Vielfalt ein Erfolgsfaktor fĂŒr VerstĂ€ndigung, Freiheit und Fortschritt. Die Polizei steht mit ihren Werten dafĂŒr ein, denn Vielfalt verbindet die Menschen auch in der tĂ€glichen Arbeit.

In dringenden FĂ€llen: Polizeinotruf 110