Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Versuchtes Tötungsdelikt in Schmallenberg - Hinweisgeber gesucht!

Off
Off
Versuchtes Tötungsdelikt in Schmallenberg - Hinweisgeber gesucht!
Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Polizei Dortmund:
PLZ
57392
Polizei Dortmund
Hinweise erbeten!
Polizei Dortmund

Ersten Ermittlungen zufolge hatten die Streitigkeiten an den Sitzbänken des dortigen Spielplatzes begonnen. Im Verlaufe des Streits erlitt ein 18-jähriger Schmallenberger zwei Stichverletzungen. Durch unbekannte Zeugen wurden die beiden Kontrahenten nach ersten Erkenntnissen getrennt.

Wegen des versuchten Tötungsdeliktes ermittelt nun die Staatsanwaltschaft Arnsberg sowie die Polizei Dortmund. Haben Sie den Streit oder die mögliche Tat beobachtet oder sind Sie/ bist du einer der unbekannten Zeugen? Hinweisgeber können sich bei der Kripo unter Tel. 0231/132-7441 melden.

Hinweis für Medienvertreter: Weitere Fragen beantwortet ausschließlich Herr Neulken von der Staatsanwaltschaft Arnsberg unter der Telefonnummer 02931/804863.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110