Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

POL-DO: POL-HA: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Hagen: Festnahme im Fall der vermissten und tot aufgefundenen Carina S.

Off
Off
POL-DO: POL-HA: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Hagen: Festnahme im Fall der vermissten und tot aufgefundenen Carina S.
Am Freitag, 24.06.2022, verhafteten Polizisten einen 26-jährigen Dortmunder. Er steht im dringenden Tatverdacht, seine ehemalige Lebensgefährtin Carina S. getötet zu haben.
PLZ
59077
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Die zum Zeitpunkt ihres Verschwindens 17-jährige Frau galt seit dem 14.06.2022 als vermisst. Die Ermittlungen führt die Dortmunder Staatsanwaltschaft gemeinsam mit einer Mordkommission der Hagener Kriminalpolizei. Der Haftbefehlsantrag ist durch die Dortmunder Staatsanwaltschaft gestellt.

Für weitere Auskünfte der Medienvertreter erteilt Herr OStA Dombert (Staatsanwaltschaft Dortmund) Auskünfte unter 0231 92626102 bzw. 0172 3752758. (hir)

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110