Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Nach Brand in der Schützenstraße: Zeugen gesucht
Lfd. Nr.: 1131

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Schützenstraße in der Nacht zu Freitag (24. November) sucht die Polizei noch Zeugen.
PLZ
44147
Polizei Dortmund
Hinweise erbeten!
Polizei Dortmund

Polizei und Feuerwehr waren gegen 4.20 Uhr alarmiert worden. Es brannte im Dachgeschoss des Hauses. Nach den ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. 

Vier Personen aus dem Haus wurden mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. 

Zeugen, die rund um den Tatort verdächtige Beobachtungen gemacht oder vielleicht sogar Videoaufnahmen getätigt haben, werden gebeten, sich an den Kriminaldauerdienst zu wenden: Tel. 0231/132-7441.

Die Ermittlungen – auch zu möglichen Verbindungen mit weiteren Bränden in der Vergangenheit – dauern an. 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110