Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeipräsident Gregor Lange empfängt den Bundesvorsitzenden des BdK Sebastian Fiedler

Sebastian Fiedler zu Besuch im Präsidium
Polizeipräsident Gregor Lange empfängt den Bundesvorsitzenden des BdK Sebastian Fiedler
Am 13.03.2019 besuchte der neue Bundesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamten (BDK) Sebastian Fiedler den Dortmunder Polizeipräsidenten Gregor Lange.
PP Dortmund

Am 13.03.2019 besuchte der im November 2018 gewählte neue Bundesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamten (BDK) Sebastian Fiedler (im Bild 2.v.l.) den Dortmunder Polizeipräsidenten Gregor Lange (2.v.r.) in dessen Funktion als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Polizeipräsidenten in Deutschland.

Im Beisein des BDK Bezirksverbandsvorsitzenden Dortmund, Kriminalhauptkommissar Marc Ritter (1.v.l.), und dem Leiter des Leitungsstabes des PP Dortmund, Polizeidirektor Paul Albers (1.v.r.), tauschten sich die Vorsitzenden über aktuelle Polizeithemen aus. Einer der Themenschwerpunkte war dabei die Bekämpfung der Clankriminalität in Dortmund aber auch in ganz NRW.