Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verkehrsunfallprävention für Senioren - Infostand

Verkehrsunfall
Verkehrsunfallprävention für Senioren - Infostand
Wann

Wo:

Buschei
1
44328
Dortmund-Scharnhorst
bis
Von
PP Dortmund
Uhr
10:00 Uhr
13:00 Uhr
PP Dortmund, Pressestelle

Für viele Senioren ist die aktive und mobile Teilnahme am Straßenverkehr selbstverständlich. Sei es zu Fuß, mit dem Auto, dem Fahrrad aber auch insbesondere mit E-Bikes und Pedelecs.

Mit zunehmendem Alter können sich jedoch Probleme bei der Bewältigung der Anforderungen des Straßenverkehrs zeigen. Diese entstehen vor allem durch das Nachlassen des Seh-, Hör- und Reaktionsvermögens sowie der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Dessen sind sich aber weder Senioren noch andere Verkehrsteilnehmer immer bewusst.

Um auf die Gefahren und die damit verbundenen gestiegenen Anforderungen im Straßenverkehr hinzuweisen, bieten die Experten der Dortmunder Polizei einen Infostand an.