Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Verkehrsunfall in Berghofen - zwei Personen verletzt
Bei einem Unfall mit vier Fahrzeugen sind gestern Mittag (21.9.) zwei Personen verletzt worden.
PLZ
44141
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Ein 59-jähriger Niederländer fuhr mit seinem Lkw auf der Straße An der Goymark in Richtung Schüruferstraße. Im Bereich der Bahnunterführung fuhr er aus bis jetzt ungeklärten Gründen auf das verkehrsbedingt wartende Auto einer 85-jährigen Dortmunderin auf. Das Auto der Dortmunderin wurde dadurch auf den Pkw eines 86-jährigen Dortmunders geschoben.

Die 85-Jährige und ihr 83-jähriger Beifahrer (aus Dortmund) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von circa 20.000 Euro. Alle drei beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110