Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unfall mit drei Beteiligten - ein Fahrzeug überschlägt sich

Off
Off
Unfall mit drei Beteiligten - ein Fahrzeug überschlägt sich
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen ist am Sonntagabend (17.10.2021) ein Autofahrer schwer verletzt worden. In Folge des Unfalls überschlug sich ein Fahrzeug.
PLZ
59269
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Ersten Ermittlungen zufolge war eine 22-jährige Kölnerin gegen 19.50 Uhr mit ihrem Pkw auf dem linken Fahrstreifen der A 2 unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah sie zwischen Beckum und Oelde ein Stauende.

Die Kölnerin fuhr auf den vorausfahrenden Pkw des 49-jährigen Düsseldorfers auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dessen Pkw gegen einen weiteren vorausfahrenden Pkw eines 23-Jährigen aus Polen geschoben. Anschließend prallte der Düsseldorfer gegen eine Betonschutzwand und überschlug sich. Ein Rettungswagen brachte ihn schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die 22-Jährige sowie der 23-Jährige blieben unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der linke Fahrstreifen gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110