Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unfall in Wellinghofen - Senior mit Elektrofahrstuhl schwer verletzt

Off
Off
Unfall in Wellinghofen - Senior mit Elektrofahrstuhl schwer verletzt
Ein 87-jähriger Dortmunder ist am Sonntagvormittag (25. Juli) mit seinem Elektrofahrstuhl in der Rindenstraße gegen einen abgestellten Roller gestoßen. Zeugen leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.
PLZ
44265
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Ein 87-jähriger Dortmunder ist am Sonntagvormittag (25. Juli) mit seinem Elektrofahrstuhl in der Rindenstraße gegen einen abgestellten Roller gestoßen. Zeugen leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.

Demnach fuhr der Mann gegen 10.50 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Norden, als er offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Er prallte mit seinem Oberkörper gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Roller, stürzte mitsamt des Elektrofahrstuhls zu Boden und verletzte sich schwer. Zeugen eilten hinzu, riefen den Notruf und leisteten Erste Hilfe.

Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an. Offenbar erlitt der Senior vor dem Zusammenstoß einen internistischen Notfall.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110