Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Sechsjähriger Junge in Dortmund-Marten angefahren und schwer verletzt

Off
Off
Sechsjähriger Junge in Dortmund-Marten angefahren und schwer verletzt
Auf dem Wischlinger Weg ist am Samstag (1. Mai) ein sechsjähriger Junge von einem Auto angefahren worden. Er wurde dabei schwer verletzt.
PLZ
44379
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Auf dem Wischlinger Weg ist am Samstag (1. Mai) ein sechsjähriger Junge von einem Auto angefahren worden. Er wurde dabei schwer verletzt.

Den ersten Zeugenangaben zufolge war eine 27-jährige Bochumerin gegen 18 Uhr in Richtung Nordosten unterwegs, als der Junge plötzlich auf die Straße lief. Einen Zusammenstoß mit dem Außenspiegel des Wagens konnte die Fahrerin nicht mehr verhindern. Der junge Dortmunder stürzte und wurde schwer verletzt.

Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110