Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Sachbeschädigung an Streifenwagen - Zeugen gesucht

Off
Off
Sachbeschädigung an Streifenwagen - Zeugen gesucht
In der Nacht von Sonntag auf Montag (6. September) hat ein bislang Unbekannter ein Fahrzeug der Polizei Dortmund beschädigt. Offenbar warf er eine Seitenscheibe des Autos mit einem Stein ein. Die Polizei sucht nun Zeugen.
PLZ
44139
Polizei Dortmund
Hinweise erbeten!
Polizei Dortmund

Gegen 2.20 Uhr hörten zivile Beamte ein Klirren am Landesbehördenhaus an der Ruhrallee und traten vor das Gebäude. An einem Streifenwagen entdeckten sie letztlich eine eingeschlagene Seitenscheibe. Die Frontscheibe war gesprungen. Im Fahrzeuginneren fanden die Polizisten auch das vermeintliche Tatwerkzeug - einen Stein.

Die Dortmunder Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und fragt: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich der Ruhrallee gesehen?

Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231/132-7441 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110