Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizei sucht Radfahrer nach einem Unfall in Lünen-Brambauer

Off
Off
Polizei sucht Radfahrer nach einem Unfall in Lünen-Brambauer
Einen 70 bis 80 Jahre alten Radfahrer sucht die Polizei nach einem Verkehrsunfall am 13. Januar 2022 auf der Brechtener Straße in Lünen-Brambauer.
PLZ
44536
Polizei Dortmund
Hinweise erbeten!
Polizei Dortmund

Nach ersten Erkenntnissen stürzte der Mann mit einem schwarze Damen-E-Bike der Marke Zündapp in Höhe der Hausnummer 59. Bei dem Sturz beschädigte das Rad den geparkten VW Caddy eines 52-Jährigen aus Lünen.

Der Caddy-Fahrer bot dem gestürzten Radfahrer Hilfe an. Dieser ignorierte die Aufforderung, stehen zu bleiben, schrie den 52-Jährigen an, stieß ihn weg und fuhr davon.

Der Radfahrer ist 1,65 bis 1,70 Meter groß, hat eine normale Statur und kurze weiße Haare. Er trug einen blauen Steppblouson, einen roten gemusterten Schal, eine graue Kappe mit hochgeklappten Ohrwärmern, hellbraune Schuhe und schwarze Handschuhe.

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an die Polizei in Lünen unter Tel. 0231/132-3121.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110