Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Fahrradfahrer in Lünen bei Unfall leicht verletzt - Polizei sucht Fahrer/in eines silbernen Ford Cougar

Off
Off
Fahrradfahrer in Lünen bei Unfall leicht verletzt - Polizei sucht Fahrer/in eines silbernen Ford Cougar
Am Dienstagnachmittag (9. November) ist ein Radfahrer auf der Alstedder Straße von einem Auto touchiert und leicht verletzt worden.
PLZ
44534
Polizei Dortmund
Hinweise erbeten!
Polizei Dortmund

Die Polizei sucht nun Zeugen sowie den Fahrer / die Fahrerin eines silbernen Ford Cougar.

Nach eigenen Angaben war der 22-Jährige aus Lünen gegen 17 Uhr auf dem nördlichen Radweg in Richtung Osten unterwegs. In Höhe der Hausnummer 40 passierte er die Einmündung, als zeitgleich ein Pkw von links aus der Ausfahrt fuhr.

Das Auto berührte den Lünener am linken Bein, der sich aber abfangen konnte.

Das Fahrzeug soll mit durchdrehenden Reifen weiter in Richtung Innenstadt gefahren sein. Der Radfahrer begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung.

Bei dem Pkw soll es sich nach Angaben des 22-Jährigen um einen silbernen Ford Cougar gehandelt haben. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer / der Fahrerin des Pkw machen können.

Sie werden gebeten sich bei der Polizeiwache Lünen unter 0231/132-3121 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110