Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Autofahrer beraubt - Polizei sucht Zeugen

Off
Off
Autofahrer beraubt - Polizei sucht Zeugen
Am Mittwoch (26.5.2021) haben zwei unbekannte Täter einen Autofahrer ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.
PLZ
44141
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Der 34-jährige Autofahrer wollte um 12.45 Uhr auf dem Parkplatz an der Gleiwitzstraße 273 aus dem Auto steigen, als zwei unbekannte Männer an ihn herantraten.

Eine Person hielt dem Dortmunder ein Messer vor und forderte die Herausgabe des Handys. Die zweite Person öffnete die Beifahrertür und entwendete die Jacke mit der Geldbörse des Dortmunders sowie sein Handy. Anschließend flüchteten beide in Richtung der Straße Buschei.

Die beiden Täter werden als 20-25 Jahre alt beschrieben. Sie waren circa 165-170 cm groß, hatten einen dunklen Teint und schwarze kurze Haare. Ein Täter trug einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet waren beide Personen mit dunkler, langärmliger Kleidung. Sie sprachen gebrochenes Deutsch.

Hinweise zu den Tätern bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110