Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Alleinunfall - Frau schwer verletzt
Am Montagnachmittag (26. September) gegen 16.30 Uhr kam es auf der Straße Königsheide in Höhe des Brockenscheidter Wegs zu einem schweren Verkehrsunfall. Das Auto einer 54-jährigen Dortmunderin prallte gegen einen Baum. Die 54-Jährige wurde hierbei schwer verletzt.
PLZ
44135
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr die Dortmunderin mit ihrem VW Polo die Königsheide in Richtung Lünen. Aus noch ungeklärten Gründen kam sie ohne Fremdeinwirkungen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Sie wurde sofort durch Ersthelfer versorgt.

Die Straße wurde für die Unfallaufnahme vollgesperrt. Es kam zu erheblichen Beeinträchtigungen. Die 54-Jährige wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Ermittlungen dauern an.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110