Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

72-Jähriger bei Raub in Dortmund-Mitte verletzt - Polizei sucht Zeugen

Off
Off
72-Jähriger bei Raub in Dortmund-Mitte verletzt - Polizei sucht Zeugen
Zwei unbekannte Täter haben am Freitag (21.1.) einen 72-jährigen Dortmunder in Dortmund-Mitte zu Boden gerissen und beraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen.
PLZ
44135
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Ersten Ermittlungen zufolge ging der 72-Jährige gegen 20.45 Uhr auf der Agnes-Neuhaus-Straße in Richtung Osten, als die bislang unbekannten Täter den Mann von hinten umstießen. Anschließend rissen die Täter dem Dortmunder eine Tasche von der Schulter und flüchteten über einen nahegelegenen Schulhof in unbekannte Richtung.

Der 72-Jährige Dortmunder ist bei dem Raub leicht verletzt worden.

Die beiden unbekannten Männer werden als ca. 20 Jahre alt beschrieben. Während der Tat trugen sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Wer hat die Tat beobachtet und kann Angaben zu den unbekannten Männern machen?

Hinweise bitte an die Kriminalwache unter der Tel.: 0231/132-7441.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110