Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

40-jähriger Dortmunder vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Off
Off
40-jähriger Dortmunder vermisst - Polizei bittet um Mithilfe
Die Polizei sucht nach L. Der 40-jährige Dortmunder wird seit Dienstagvormittag (14. September) vermisst. Die Polizei bittet nun um Mithilfe: Wer hat den Mann gesehen und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?
PLZ
44319
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Der Vermisste hat seine Wohnung in Dortmund-Asseln mit unbekanntem Ziel verlassen. Er ist ca. 184 cm groß, von normaler Statur, hat eine Glatze und trägt einen schwarz-grauen Bart. Vermutlich ist er mit einem schwarzen Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift „VANS“ bekleidet. Hinweise auf Anlaufpunkte liegen aktuell nicht vor.

Da eine Eigengefährdung oder eine hilflose Situation nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die Polizei um Hinweise.

Zeugen, die den Dortmunder gesehen haben, werden gebeten sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231/132-7441 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110