Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kontaktbeamtin Muslimischer Institutionen

Polizeipräsidium Dortmund
Kontaktbeamtin Muslimischer Institutionen
Aufgrund sich ständig wandelnder Prozesse innerhalb einer pluralistischen Gesellschaft erfordert es an interkultureller Kompetenz, gegenseitiger Toleranz und Akzeptanz. Ich stehe für die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Polizei und muslimischen Institutionen. Damit möchte ich einen Beitrag zum demokratischen Zusammenleben in unseren Städten Dortmund und Lünen beitragen.

Ich biete dazu folgende Unterstützung:

- Auf gegenseitigem Vertrauen basierende intensive Dialoge zwischen muslimischen Institutionen und Einrichtungen
- Vorträge der Prävention und der polizeilichen Arbeit innerhalb von Gemeinden und Institutionen
- Vertrauensvolle Vernetzung lokaler Akteure und Fachstellen, um das Präventionsnetzwerk gegen religiös bedingten   
   Extremismus innerhalb von Dortmund und Lünen
- Unterstützung von externen Informationsveranstaltungen zum Themenbereich Islam
- Vernetzung mit jugendlichen Einrichtungen zur Prävention und Unterstützung gegen gewaltbereiten Extremismus
- Repräsentation der Polizei bei islamischen Veranstaltungen und Gremien
- Beantwortung von Medienanfragen rund um die Zusammenarbeit mit muslimischen Institutionen
- Behördeninterne Beantwortung und Beratung rund um das Thema Islam
- Regelmäßiger Austausch mit KMI anderer Behörden